Die RTS-Reinigung setzt auf neueste Technologie in der Bodenreinigung

Die RTS Gebäudereinigung setzt seit je her auf modernste und neueste Reinigungstechnologie. Seit Anfang 2016 haben wir wieder eine neue inovative Technologie in unseren Maschinenpark aufgenommen. Durch den Einsatz mehrere i-Mop Reinigungsgeräte konnten wir die Reinigungsqualität in der Bodenreinigung nochmals verbessern. Der i-Mop ist klein, handlich und leicht. Durch sein geringes Gewicht von ca. 20 kg schwebt er mit geringstem Kraftaufwand förmlich über den Boden. Die beiden gegenläufigen Bürsten sorgen für einen angenehmen Vortrieb, die Kurven und U-Turns werden aus dem Handgelenk gesteuert.

Für Reinigungsautomaten stellen schon die kleinsten baulichen Gegebenheiten unüberwindbare Hindernisse dar. Das ändert sich mit dem i-Mop. Unter Tischen und Stühlen, um Säulen, an Kanten und in Ecken kann einfach gereinigt werden. Er kann sogar von einem weniger kräftigen Mitarbeiter über eine Treppe getragen werden.

Der patentierte i-Mop vereint die Flexibilität, Leichtigkeit und Barrierefreiheit des Flachwischmops mit der Flächenleistung und der Reinigungsqualität eines professionellen Scheuersaugautomaten. Außerdem ist der Boden nicht nur sauberer, sondern auch sofort trocken!

„RTS saubere Arbeit“

Schreibe einen Kommentar